Fettleibigkeit: Ein ernstes Problem für unseren Hund

Die Zahl der fettleibigen Hunde nimmt immer mehr zu. Die Folgen von überschüssigem Körperfett sollten wir mit Priorität im Auge behalten. Heutzutage können wir sagen, dass 35% unserer Hunde übergewichtig sind und die hauptsächlichen Ursachen Kastration bzw. Sterilisation sind. Diese wirken sich gerade im mittleren Alter stärker aus.

Weiterlesen: Fettleibigkeit: Ein ernstes Problem für unseren Hund

Nahrungsmittelallergie

Ein passenderer Ausdruck für Nahrungsmittelallergie ist Nebenwirkung von Nahrung. Diese Allergie äußert sich in wiederkehrendem Juckreiz, Fellausfall, Haut- oder Ohrinfektion mit Malassezia (Hefepilzen) als Reaktion auf einen bestimmten Inhaltsstoff in der Nahrung.

Weiterlesen: Nahrungsmittelallergie

Neues Familienmitglied...Was macht man, wenn ein Haustier nach Hause kommt.

 

Nachdem wir die schwierige Entscheidung getroffen haben, einen Hund in unsere Familie aufzunehmen, gibt es eine Reihe von aufkommenden Fragen. Dieser Artikel versucht einige Fragen zu den ersten Vorkehrungen zu klären.

Als erstes sollten wir bedenken, dass der Kleine gerade von seiner Mutter und seinen Geschwistern getrennt wurde und noch etwas unbeholfen und orientierungslos ist. Er braucht Zeit, um sich an seine neue Umgebung zu gewöhnen und jemandem, der ihn füttert, umsorgt, liebhat, streichelt sowie Schritt für Schritt zeigt, was gut und was schlecht ist.

 

Weiterlesen: Neues Familienmitglied...Was macht man, wenn ein Haustier nach Hause kommt.

Ochsenziemer für das Gebiss ihres Welpens

Während des Zahnwachstums wollen Welpen alles anbeißen, um den Druck im Zahnfleisch zu erleichtern. Diese Phase ist sehr störend und Ihr Welpe muss alles anknabbern, bis sich seine Zähne im Zahnfleisch ausgebildet haben. Diese Entwicklung vollzieht sich ab dem vierten Monat und kann ungefähr zwei Monate andauern

 

 

Weiterlesen: Ochsenziemer für das Gebiss ihres Welpens

Plege der Hundeballen

Dieser Artikel ist sehr persönlich, da ich in den letzten Monaten umgezogen bin. Vorher habe ich in der Stadt gelebt und jetzt auf dem endlosen Land, wo mein Hund, ein 2jähriger Pointer, viele Plätze zum Laufen, Springen und Entdecken gefunden hat. Damit haben aber auch die Schnittwunden in seinen Ballen angefangen..

Ich habe die lokale Tierärztin gefragt, ob es etwas gäbe, was ich machen könnte. Gleichzeitig habe ich mich in Internetforen umgesehen, ob jemand dieses Problem bei seinem Hund kennt und schließlich habe ich noch die Gruppe befragt, die mit ihren Hunden regelmäßig in der Gegend jagen geht. Die Schlussfolgerungen meiner Nachforschungen sind Folgende:

 

Weiterlesen: Plege der Hundeballen 

NOTE! This site uses cookies and similar technologies.

If you not change browser settings, you agree to it.

I understand